Magazin für Umweltschutz - so leben Sie nachhaltiger!

Wissen

Klimawandel, Erderwärmung, Energiewende, Artensterben, Zika-Virus, Eisschmelze, Wirbelstürme, Hochwasserkatastrophen - diese und artverwandte Themen bestimmen die Nachrichten mehr denn je. Probleme, die unsere Eltern und Großeltern noch nicht hatten. Wir erklären die Zusammenhänge und Ursachen all dieser Themen und worauf wir uns in den nächsten Jahren und Jahrzehnten vorbereiten müssen.  

Wir haben immer noch einen weiten Weg vor uns aber es gibt Grund zur Hoffnung. Erneuerbare Energien gewinnen rasant an Bedeutung und die Kosten pro Watt sinken kontinuierlich. Gleichzeitig hat sich die Staatengemeinschaft Ende 2015 erneut auf das 2 Grad Ziel verständigt. Es gibt also eine Vielzahl von Gründen für Hoffnung.

Beim Thema Umweltschutz gibt es eine Vielzahl von Zusammenhängen, die nicht immer leicht zu verstehen sind. Energiequellen, Treibhausgasemissionen, Klimaerwärmung, Waldbrände, Polkappenschmelze, extreme Wettervorkommnisse, Zika-Virus... Alles hängt zusammen. Wir erklären wie.

Das große Artensterben

Artensterben - ein Problem?

Die Liste der ausgestorbenen Tierarten wächst schneller als je zuvor. Die Ausbreitung des Menschen ist schon lange eine existenzielle Bedrohung für eine Vielzahl von Tierarten. Das Artensterben wiederum bedroht die Existenz von uns Menschen, denn die Koexistenz von Mensch und Tier gerät schnell aus dem Gleichgewicht.